Über uns

Hinter LoCaStatik stehen zwei junge Bauingenieure aus Wien, die sich zum Ziel gesetzt haben ZiviltechnikerInnen, BaumeisterInnen, SpenglerInnen u.v.a.m. bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.

Entstanden aus der Erfahrung im Bereich der Tragwerksplanung und der Vision von den Möglichkeiten der Digitalisierung, legen sie bereits während ihrem Studium den Grundstein für den Wind und Schneelastrechner von LoCaStatik.

Auf der Grundlage dieses Wind und Schneelastrechners wurde der Windsogrechner.at entwickelt. Unterstützt wurde das junge Team dabei von einem erfahrenen Spengler, der seine Expertise in die Entwicklung des Windsogrechners.at einfließen lies.

Durch das Feedback der Nutzer wird der Windsogrechner laufend verbessert und angepasst. Sie können daher durch die Nutzung des Windsogrechners, die Software aktiv mitgestalten.

  • Unser Windsogrechner wird laufend getestet, ergänzt und weiterentwickelt.
  • Besonderer Wert wird hierbei auf Praxisnähe und Anwenderfreundlichkeit gelegt.
  • Wir passen den Windsogrechner Ihren Bedürfnissen an.
Registrieren

Team

windlast berechnen

Dipl.-Ing. Michael Schwaighofer, BSc

Gründer

Mitglied im nationalen Komitee 176 (Belastungsannahmen im Bauwesen) von Austrian Standards

Arbeitsgruppe 176.01 Windwirkungen

Arbeitsgruppe 176.09 Schneelasten

michael.schwaighofer{at}locastatik.at

schneelast berechnen

Dennis Amstutz, BSc

Gründer

Mitglied im nationalen Komitee 176 (Belastungsannahmen im Bauwesen) von Austrian Standards

Arbeitsgruppe 176.01 Windwirkungen

Arbeitsgruppe 176.09 Schneelasten

dennis.amstutz{at}locastatik.at